Lebensdauer der Materialien

Oft werden an Stellen, die einer regelmässigen Belastung ausgesetzt sind, Materialien eingesetzt, die nur bedingt für die zu erwartende Belastung geeignet sind.

Typische Beispiele sind: Gelenke aus Kunststoff, Schraubenhalterungen aus Kunststoff, Gehäuse aus lichtempfindlichem Kunststoff.

Tipps:

Machen Sie leichte Funktionstest am Produkt. Beachten Sie dabei besonders die Stellen, die Sie erwartungsgemäß im Alltag häufig benutzen oder bewegen werden

Produkte stehen oft länger im Ladenregal. Achten Sie kritisch auf bereits erkennbare Abnutzung.

In eigener Sache:
Haben Sie noch Hinweise für diesen Beitrag? Dann hinterlassen Sie uns diese bitte als Kommentar. Bitte empfehlen Sie die MURKS.LUPE weiter.

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter
0 0 vote
Article Rating