Reparaturservice klären

Oft arbeiten Hersteller und Händler mit Reparaturdiensten zusammen, die sich nicht vor Ort sondern an einem zentralen Ort in Deutschland oder sogar in einem anderen Land befinden. Dies führt dazu, dass die Reparatur schon alleine deswegen lange dauern kann und die Qualität der Ausführung (z.B. Löschung von Daten trotz gegenteiligem Hinweis) leidet. Damit soll Geld gespart werden und der Kunde aufgrund der langen Dauer zu einem Neukauf geführt werden.

An vielen Orten entstehen bürgerschaftliche Initiativen für die freie und gemeinsame Reparatur (sog. RepairCafes, Reparatur-Initaitiven). Dort helfen erfahrenen Reparateure kostenfrei bei der eigenen Reparatur.

Tipps:
Fragen Sie beim Handelsgeschäft nach dem lokalen Reparaturservice.

Nutzen Sie regionale Angebote für gemeinsame Reparatur.

Linktipp: Reparatur-Initiativen

In eigener Sache:
Haben Sie noch Hinweise für diesen Beitrag? Dann hinterlassen Sie uns diesen bitte im Kommentar. Bitte empfehlen Sie die MURKS.LUPE weiter.

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter